Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Bevor wir Ihnen Antworten können, beachten Sie bitte einige Punkte. Bitte füllen Sie das Formular unten aus. Wir werden uns innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.


  • FlexLink AB
  • Phone:
  • info@flexlink.com
Überprüfen Sie, ob die in die Feldern eingetragenen Informationen korrekt sind.
E-Mail versendet
Ein Fehler ist aufgetreten! Bitte versuchen Sie es erneut.


News

22-02-2017

Industry 4.0 – FlexLink zeigt auf der interpack hochmoderne Lösungen

Das Potenzial der Industry 4.0 liegt in der Digitalisierung als Mittel zur Effektivitätssteigerung von Herstellungsprozessen. FlexLink stellt auf der interpack 2017 neue innovative Lösungen für die Verbesserung der Produktionseffizienz aus. Besucher erfahren mehr über die Vorteile der Produkte zur intelligenten Fertigungsautomatisierung von FlexLink.

Intelligente Produktionslinie

FlexLink demonstriert mit Maschinen der Coesia Group die hochmoderne Integration zweier Verpackungslinien, sowohl mechanisch als auch digital. Gemeinsam mit Acma, Emmeci, Hapa und Norden Machinery hat FlexLink eine intelligente Produktionslinie für Luxusverpackungen entwickelt.

„Auf der interpack 2017 können Besucher den gesamten Prozess einer individuellen Bestellung mitverfolgen – von der Online-Bestellung über die Produktion und die Verpackung bis hin zur Lieferung“, so Viktor Hermanson, Marketing Manager bei FlexLink. „Wir demonstrieren einen authentischen Produktionsprozess mit zwei Verpackungslinien, die mit einer End-of-Line-Palettierzelle verbunden sind. Zudem zeigen wir anhand der Installation On-Demand-Drucken sowie eine vollständige Verfolgbarkeit eines Produktes“, so Viktor Hermanson weiter.

Lösungen für die Lebensmittelproduktion

FlexLink führt außerdem seine neuesten Produkte für die Lebensmittelindustrie vor, die kürzlich die 3-A-Qualifikation erhalten haben. Dies ist ein Alleinstellungsmerkmal unter den Anbietern von Fördersystemen, und die Förder-Plattform WLX wurde kürzlich mit dem iF Design Award 2017 ausgezeichnet.

Daten zur Linienleistung in Echtzeit

Mit dem Tool für die Produktionsüberwachung von FlexLink lassen sich wichtige Daten der Linienleistung in Echtzeit einfach abrufen. So können Engpässe und Ursachen von Problemen mithilfe von Berichten über die Auslastung, Trendanalysen und Vergleichen einfach identifiziert werden. Im FlexLink Design Tool können Simulationen erstellt und so die Effizienz neuer Produktionslinien sowie die Auswirkungen einer Modifizierung bestehender Linien geprüft werden. Beide Tools ermöglichen proaktives Arbeiten mit kontinuierlichen Verbesserungen der Linieneffizienz.

Besuchen Sie uns auf der interpack 2017 – Halle 6 – D31