Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Bevor wir Ihnen Antworten können, beachten Sie bitte einige Punkte. Bitte füllen Sie das Formular unten aus. Wir werden uns innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.


  • FlexLink AB
  • Phone:
  • info@flexlink.com
Überprüfen Sie, ob die in die Feldern eingetragenen Informationen korrekt sind.
E-Mail versendet
Ein Fehler ist aufgetreten! Bitte versuchen Sie es erneut.


News

03-04-2017

Einführung eines 40 mm Aluminium-Profilsystems

Mit der Einführung eines 40 mm Aluminium-Profilsystems erweitert FlexLink sein Produktportfolio. Dieses System, genannt TC40, verbindet die notwendigen Komponenten für einen mühelosen Entwurf und eine problemlose Konstruktion von Maschineneinhausungen und Sicherheitsabschirmungen. TC40 ist über FlexLink Konstruktionswerkzeuge erhältlich – über das Design Tool bis zum Online Store – und spart somit Zeit in Bezug auf den Entwurf wie auch auf die Bestellung.

Das neue Profilsystem TC40 von FlexLink ermöglicht einen mühelosen Entwurf und eine problemlose Konstruktion von flexiblen und modularen Maschineneinhausungen und Sicherheitsabschirmungen. Mit seinem attraktiven und modernen Design trägt es viel zu dem Wert der Maschinen und/oder Produktionslinien bei.

Es ist in Einzelkomponenten, als vormontierte Version oder als installationsbereite Einheit erhältlich, und vereinfacht somit die Montage. Die Aluminiumprofile, Verbindungselemente und das umfangreiche Sortiment an Zubehör ermöglichen maßgeschneiderte Lösungen für eine Vielzahl von Anwendungen.

"Zu den Besonderheiten des FlexLink TC40 zählen die eloxierten Aluminiumprofile, die kratzfest und widerstandsfähig gegen verschiedene Fabrikbedingungen und Chemikalien sind. Das System überzeugt auch mit einem einheitlichen Kantenradius von 1 mm, der für glatte, nahtlose Verbindungen sorgt und eine einfache Reinigung ermöglicht – mit denen Sie erfolgreich alle Sicherheitsstandards und -vorschriften einhalten", sagt Viktor Hermanson, Marketing Manager bei FlexLink.

Tools für einfachere Konstruktion

Maschineneinhausungen und Sicherheitsabschirmungen können ganz einfach mit dem FlexLink Design Tool entworfen werden. Die eingebaute Intelligenz hilft, Konstruktionsfehler zu vermeiden und spart kostbare Zeit für Konstruktions- und Maschinenbauingenieure. Das Softwarewerkzeug exportiert auch STEP- und SAT-Dateien und ermöglich dadurch eine schnelle Integration in die eigentliche Maschine oder Linienzeichnungen.

Dank der Exportfunktion für die Stückliste, inklusive notwendiger Maschinenausstattung, ist die Bestellung schnell und unkompliziert. Intuitive Zusammenbauzeichnungen können für eine schnelle und problemlose Montage vorbereitet werden. Die Stückliste wird auf die FlexLink E-Commerce-Seite, den Online Store importiert, wo Sie CAD-Blöcke für die häufigsten CAD-Arten für fast alle FlexLink Komponenten finden können. Die vollständige Ausschöpfung der FlexLink Konstruktionswerkzeuge ist ein echter Zeitgewinn.

Beim Safety Engineering für seine Kunden verfolgt FlexLink einen Ansatz, der auf den gesamten Lebenszyklus der Systeme ausgerichtet ist. Mit seinem Team von stets abrufbereiten Experten kann FlexLink seine Unterstützung in Bereichen wie der Risikobewertung, der Funktionalitätsanforderungen und Anwendungskonstruktion bis hin zur Installation und Wartung anbieten. FlexLinks Philosophie ist es, unabhängig der Anforderungen eine sichere Lösung bereitzustellen, die entsprechend der sich ändernden Gegebenheiten sowie an neue Vorschriften angepasst werden kann.