Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Bevor wir Ihnen Antworten können, beachten Sie bitte einige Punkte. Bitte füllen Sie das Formular unten aus. Wir werden uns innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.


  • FlexLink AB
  • Phone:
  • info@flexlink.com
Überprüfen Sie, ob die in die Feldern eingetragenen Informationen korrekt sind.
E-Mail versendet
Ein Fehler ist aufgetreten! Bitte versuchen Sie es erneut.


Montrac Monoschienen-Transportsystem

Das Montrac Monoschienen-Transportsystem kann überall dort eingesetzt werden, wo Material bewegt, verteilt, schrittweise verarbeitet (z. B. montiert) oder an einem Punkt aus verschiedenen Quellen zusammengestellt werden muss.

Produktsortiment

Montrac Monoschienen-Transportsystem und das Montrac Reinraum-Monoschienen-Transportsystem.
Palettengrößen bis 300×550 mm. Maximale Last auf der Palette bis zu 24 kg.

Modulares Monoschienen-Transportsystem

Montrac ist ein Einschienen-Fördersystem mit selbstfahrenden Shuttles (Werkstückhaltern). Das System ist für den Transport von Lasten bis 12 kg oder 24 kg (2-Achsen-Shuttle) und Palettengrößen bis 300×550 mm ausgelegt.

Standardisierte Komponenten

Montrac ist ein modulares System. Aus standardisierten Basiskomponenten kann der Kunde individuelle Systemkonfigurationen für den Anschluss an Bearbeitungsstationen, Maschinen, Kommissionierstationen usw. einrichten.

Hinweis! Dieses Angebot ist nur in den USA erhältlich.

Reinraum-Monoschienen-Transportsystem

Das Montrac Fördersystem enthält nur Komponenten mit elektrischen Antrieben und ist standardmäßig für die Reinraumklassen ISO 5 und ISO 4 ausgelegt.

Der Einsatz der Montrac Förderer in Reinraum-Umgebungen reicht von der Produktion empfindlicher Produkte wie Festplatten und Wafer bis zum Transport von Arzneimitteln und Kunststoffbehältern für medizinische Anwendungen.

Selbst in hoch komplexen Produktionsanlagen, in denen verschiedene Produkte in chaotischer Abfolge gefertigt werden, ist Montrac die Lösung der Wahl. Ein Montrac-System bietet sich auch für Anwendungen mit verschiedenen Reinräumen an.

FlexLink besitzt einen Exklusivvertrag für alle Reinraumanwendungen mit dem Fördersystem Montrac.

Elektrisch angetriebene Komponenten

Die Endschalter und Kreuzungen werden elektrisch betrieben. Dadurch entfällt die Notwendigkeit pneumatischer Komponenten und ihrer Anschlüsse. Die Stromversorgung erfolgt direkt über Sammelschienen, wodurch das System nur wenig oder gar keine Verdrahtung erfordert. Ein zusätzlicher Stromabnehmer kann die Werkstücke auf vorbeifahrenden Shuttles mit Strom versorgen, zum Beispiel für Testzwecke oder bei der Inbetriebnahme von Systemen.

Das Rundum-Sorglos-System

Das Shuttle wird von einem bürstenlosen Gleichstrommotor angetrieben und kann schnell und einfach ohne einen Stopp des Systems aus der Produktion entfernt werden. Alle Kugellager sind abgedichtet und auf Lebensdauer geschmiert. Die Komponenten sind voreingestellt und erfüllen sowohl die Anforderungen an elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) als auch den Schutz vor elektrostatischen Entladungen.
Montrac Monorail conveyors
Montrac Monorail conveyors