Coesia

COESIA ernennt neuen Chief Executive Officer

Heute hat der Coesia S.p.A. Vorstand Alessandro Parimbelli zum Chief Executive Officer ernannt.

Nach mehreren leitenden Positionen bei Jabil Circuit Inc. ist der 52-jährige Ingenieur Alessandro Parimbelli seit 2013 Executive Vice President und Chief Executive Officer des Geschäftsbereichs Enterprise and Infrastructure des US-Unternehmens.

Der neue Chief Executive Officer wird den Innovations- und Wachstumsprozess bei Coesia, einer Gruppe aus 21 Unternehmen mit Sitz in Bologna, die sich auf hochinnovative Industrie- und Verpackungslösungen spezialisiert hat, fortsetzen. Italien. Isabella Seràgnoli ist Alleinaktionärin und Vorsitzende der Gruppe, die mit 84 Produktionsstätten in 136 operativen Einheiten in 35 Ländern vertreten ist und mehr als 8.000 Mitarbeiter beschäftigt.

FlexLink präsentiert die neue Website des Unternehmens FlexLink feiert vier erfolgreiche Jahrzehnte im Bereich Materialflusslösungen